Enter Shikari Restkarten


Mi, 11.12.2024
Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr

Bremen – Modernes


MEHR ÜBER ENTER SHIKARI:
Homepage
YouTube
Instagram
Facebook

Tickets 35,00 €


Nach vier erfolgreichen Shows im Frühjahr kommt die Band aus St. Alban noch einmal zum Jahresabschluss für vier weitere Konzerte nach Deutschland. Enter Shikari waren ganz besonders von der Pandemie gebeutelt. Die Band, die so sehr von der Bühne lebt, musste mehrfach ihre Touren verschieben, während Frontmann und Songwriter Rou Reynolds eine Zeit lang keine neuen Tracks mehr schreiben wollte. Doch ein Festivalauftritt änderte alles und riss die Jungs aus St. Alban aus der Lethargie. Live ist das Quartett bei uns aktiv wie selten zuvor (was schon was heißen will): Vor Weihnachten holten sie etliche Shows nach, im April kamen zwei exklusive Release-Auftritte dazu, im Sommer spielen Enter Shikari auf den großen Festivals Hurricane, Southside und Highfield. Mit dem neuen Album waren sie im Frühjahr bereits erfolgreich auf Deutschland-Tournee. Nachdem das alte Feuer wieder aufgelodert war, brach mit Wucht eine neue Platte heraus: „A Kiss for the Whole World“ ist nichts weniger als das, was der Titel verspricht. Was damals versprochen wurde, ist nun gelungen. LP Nr. 7 ist nichts weniger als die Quintessenz von Enter Shikari auf einer Platte.“ Korrekt beobachtet, ist das Ding doch so vielfältig wie noch kein Album zuvor. Krachende Gitarren und zarte Streicherklänge, breite Synthesizer-Sounds und Drum‘n‘Bass-Interludes, verzerrter Gesang und klarer Refrain, introspektive Songperle und große Stadion-Hymne, es ist alles da, was Enter Shikari so einzigartig reizvoll macht, und das in perfekter Produktion und in sich geschlossen und harmonisch. Kein Wunder also, dass „A Kiss for the Whole World“ die erste Nummer eins der Band in den britischen Albumcharts geworden ist. Ein Highlight, dass sich die Engländer längst verdient haben. Im kommenden Dezember kommen Enter Shikari erneut zu uns auf Tour und präsentieren das neueste Meisterwerk live.

WIR MACHEN BÜHNE!